Freiwillige Feuerwehr Kienberg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Verein
Freiwillige Feuerwehr Kienberg e.V.

MItgliederversammlung 2017

E-Mail Drucken PDF

Am 5. Januar 2016 um 20 Uhr eröffnete Andreas Hochreiter die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kienberg e.V. im Gasthof zur Post vor 50 Mitgliedern. Zum Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder Maximilian Gruber, Kendling, Georg Maier, Mörn, Josef Söll, Kienberg erhob sich die Versammlung zu beginn.

Andreas Hochreiter stellte fest, dass ordnungsgemäß der Satzung die Einladung erfolgte und gab die Tagesordnung bekannt. Sie wurde bereits bei der Einberufung veröffentlicht:

  1. Ehrungen 2017Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Bericht des Schriftführers
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht des Kommandanten
  6. Bericht des Jugendwartes
  7. Bericht des Vorstandes
  8. Ehrungen
  9. Wünsche und Anträge

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. Januar 2017 um 15:17 Uhr Weiterlesen...
 

Patenbitten der Rabend'ner

E-Mail Drucken PDF

Patenbitten

Am Samstag, den 13. Februar besuchten uns und die Schützengesellschaft Kienberg untertänigst die Schützengesellschaft St. Wolfgang und die Feuerwehr Rabenden zusammen mit ihrem Bürgermeister. Sie wollten die Patenschaft für ihre Gründungsjubiläen erbitten. Nach ausgiebigen Verhandlungen, Schinderreien, feschem mehrstündigem Scheidlknian und nicht zuletzt einer anständigen, flüssigen Ausgleichsleistung ließen sich die Kienberger erweichen dem Bitten nachzugeben.
Sie freuen sich die Patenschaften für die Rabendener Vereine übernehmen zu dürfen und freuen sich auf die kommende Zeit von 9. - 19. Juni 2016.

Jede Menge Bilder vom Patenbitten sind in unserer Bildergalerie unter Patenbitten Rabend'ner (Fotos: Stephan Schlaipfer) zu finden.

Auch möchten wir allen fleißigen Helfern danken, die diesen schönen Abend möglich machten.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 18. Februar 2016 um 11:24 Uhr
 

Ehrungen 2016

E-Mail Drucken PDF

Ehrungen 2016Bei Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kienberg gratulierte auch Christop Grundner als Vertreter der Kreisbrandinspektion besonders verdienten Feuerwehrdienstleistenden:

Christian Liebhart, der für seine 12jährige Jugendarbeit vom den Kommandanten einen besonderen Jugendfeuerwehrhelm als Ehrung erhielt.

Simone Ober, für Ihr besonders Engagement bei der Spendensammlung für die neuen Jugendlöschanzüge, sowie

Verena Thurner für ihren Einsatz bei der Jugendarbeit. Beide erhielten eine schönen Blumenstrauß.

Christian Brandl, Georg Strell, denen als langjährige Gerätewarte für ihre zeitintensive und verantwortungsvolle Aufgabe die Ausrüstung stets einsatzbereit zu halten eine Ehrengabe überreicht wurde.

Martin Hochreiter und Herbert Maier, deren Einsatz als Kommandanten für die Feuerwehr mit je einem Essensgutschein gedankt wurde.

 

Vereinsausflug 2015

E-Mail Drucken PDF

Hangar 7Zur Besichtigung des Hangar 7 am Salzburger Flughafen rückte die Freiwillige Feuerwehr Kienberg am 7. November 2015 aus. Bei einer ca. zweistündige Führung durch einem ehemaligem Piloten der Flying Bulls erfuhren die Teilnehmer, dass es sich bei Hangar 7 nicht um ein Museum handle, sondern die historischen Maschinen alle regelmäßig geflogen würden und dass man im Hangar 7 auch sehr gut essen könne. Nach der Heimfahrt abends, beim Dorfwirt in St. Georgen konnte man die Erlebnisse des gelungenen Ausfluges noch einmal Revue passieren lassen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. November 2015 um 21:07 Uhr
 

Mitgliederversammlung 2016

E-Mail Drucken PDF

Vorstand 2016

 

Am 5. Januar 2016 um 20 Uhr eröffnete Roland Ehmann die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kienberg e.V. im Gasthof zur Post. 68 Mitglieder waren anwesend. Zum Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder Rudolf Ehmann, Johann Hirsch und Hermann Reiter erhob sich die Versammlung zu Beginn.
Roland Ehmann stellte fest, dass ordnungsgemäß der Satzung die Einladung erfolgte und gab die Tagesordnung bekannt. Sie wurde bereits bei der Einberufung veröffentlicht:

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. Februar 2016 um 23:25 Uhr Weiterlesen...
 

Mitgliederversammlung 2015

E-Mail Drucken PDF

Ehrung

 

Protokoll Mitgliederversammlung 2015

 

Im Gasthof zur Post in Kienberg eröffnete Vorsitzender Roland Ehmann am 5. Januar 2015 um 20 Uhr die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kienberg e.V. 54 Mitglieder waren erschienen. Nach der einleitenden Begrüßung ließ Ehmann der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder gedenken: Leonhard Maier, Konrad Karl und Johann Brandmaier. Die Versammlung erhob sich dabei.Der Vorsitzende stellte fest, dass ordnungsgemäß der Satzung die Einladung erfolgte und gab die Tagesordnung bekannt. Sie wurde bereits bei der Einberufung veröffentlicht:

 

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Bericht des Schriftführers
  4. Bericht des Kassenwartes mit Entlastung
  5. Bericht des Kommandanten und Jugendwartes
  6. Bericht des Vorstandes
  7. Ehrungen
  8. Wünsche und Anträge

Einwände gegen die Tagesordnung wurden nicht erhoben. Christian Watzl verlas das Protokoll der Versammlung 2013 und führte Protokoll. Dies wurde von Florian Hogger danach als langweilig kommentiert.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. März 2015 um 16:35 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 1 von 4
Banner

Termine Verein

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Wer ist online

Wir haben 89 Gäste online

Schlagzeilen

Behalten Sie ihr Kind immer im Auge und seien Sie sich der Gefahren im Haushalt bewusst. Kommt es wirklich einmal zu einem Unfall oder Brand, reagieren Kinder oft mit Angst und verstecken sich, anstatt einen Erwachsenen zur Hilfe zu rufen. Sobald Kinder ein Alter erreicht haben in dem ihnen ihr handeln bewusst wird, sollten sie auf die Gefahren im Haushalt hingewiesen werden. Können Kinder schon telefonieren, sollte ihnen auch beigebracht werden wie ein Notruf abgesetzt wird.