Freiwillige Feuerwehr Kienberg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Aktuell Mitgliederversammlung 2013

Mitgliederversammlung 2013

E-Mail Drucken PDF
Beitragsseiten
Mitgliederversammlung 2013
Seite 2
Seite 3
Alle Seiten

Ehmann Roland eröffnete am 5. Januar 2013 um 20 Uhr die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kienberg e.V. im Gasthof zur Post. 68 Mitglieder waren anwesend. Der im vergangenen Jahr zu Grabe getragenen Mitglieder Anton Esterbauer, Werner Maier, Sebastian Egger, Herbert Tepass, Ludwig Mair und Engelbert Zehentmaier gedachte die Versammlung zu Beginn.

Roland Ehmann stellte fest, dass ordnungsgemäß der Satzung die Einladung erfolgte und gab die Tagesordnung bekannt. Sie wurde bereits bei der Einberufung veröffentlicht:

  1. Begrüßung
  2. Totengedenken
  3. Bericht des Schriftführers
  4. Bericht des Kassenwartes mit Entlastung
  5. Bericht des Kommandanten und Jugendwartes
  6. Bericht des Vorstandes
  7. Wahl des Vorstandes
  8. Satzungsänderung und Beitragsänderung
  9. Wünsche und Anträge

Einwände gegen die Tagesordnung wurden nicht erhoben. Christian Watzl verlas das Protokoll der Versammlung 2011 und führte Protokoll.

 

 



Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 27. Januar 2013 um 20:49 Uhr  
Banner


Schlagzeilen

Behalten Sie ihr Kind immer im Auge und seien Sie sich der Gefahren im Haushalt bewusst. Kommt es wirklich einmal zu einem Unfall oder Brand, reagieren Kinder oft mit Angst und verstecken sich, anstatt einen Erwachsenen zur Hilfe zu rufen. Sobald Kinder ein Alter erreicht haben in dem ihnen ihr handeln bewusst wird, sollten sie auf die Gefahren im Haushalt hingewiesen werden. Können Kinder schon telefonieren, sollte ihnen auch beigebracht werden wie ein Notruf abgesetzt wird.