Freiwillige Feuerwehr Kienberg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Aktuell Spende aus Los-Aktion

Spende aus Los-Aktion

E-Mail Drucken PDF

Spendenübergabe1000 Euro kamen beim Verkauf von Losen durch Getränkemarkt Anton Hochreiter zugunsten der Freiwilligen Feuerwehr Kienberg zusammen. Die Feuerwehr möchte sich davon eine Wärmebildkamera anschaffen. Auch für die Teilnehmer der Losaktion gab es etwas zu gewinnen:  1. Preis eine Ballonfahrt gestiftet von der Brauerei Schwendl, 2.Preis ein Tandemsprung gestiftet vom Versicherungsbüro Hans Schirmer. Das Foto zeigt die Spendenübergabe durch Anton Hochreiter an den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Roland Ehmann. Auch die beiden Kommandanten Martin Hochreiter (links) und Herbert Maier (rechts) bedanken sich dafür sehr herzlich.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. September 2012 um 21:12 Uhr  
Banner


Schlagzeilen

Jährlich sterben in der Bundesrepublik etwa 600 Menschen an den Folgen von Verbrennungen oder ersticken im Brandrauch. 6.000 werden dBrände passieren zu Hause. adurch verletzt.Eine immer noch unterschätzte Gefahr ist die Rauchentwicklung. Rauchvergiftungen machen etwa 80 Prozent der Todesursachen bei Bränden aus. Rauchmelder retten Leben!