Freiwillige Feuerwehr Kienberg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Aktuell 1500 EUR Spende von Burschen- und Schützenverein

1500 EUR Spende von Burschen- und Schützenverein

E-Mail Drucken PDF

Scheckübergabe

Fast drei Wochen feierten der Kienberger Burschen- und der Schützenverein ein unvergessliches Fest. Beide Vereine möchten die freiwillige Hilfsorganisationen

unterstützen und spendeten anlässlich der Dankeschönfeier am Freitag,den 13. August, den Helfern vor Ort Schnaitsee 500 EUR und der Freiwilligen Feuerwehr Kienberg 1000 EUR.

 

Dafür unser herzliches Vergelt’s Gott.

Das Bild zeigt v.l.n.r.: Schützenvorstand Anton Hochreiter, Kommandant Martin Hochreiter, Burschenvorstand Andreas Straßer.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. August 2010 um 21:29 Uhr  
Banner


Schlagzeilen

Immer wieder werden die Feuerwehren zu Bränden gerufen, die durch mit Feuer spielende Kindern ausgelöst wurden. Streichhölzer und Feuerzeuge müssen unbedingt an sicheren, für die Kinder nicht erreichbaren Orten aufbewahrt werden. Vertrauen sie ihnen nie offenes Feuer, zum Beispiel eine brennende Kerze oder Zündquellen an und lassen Sie Kinder nie damit unbeaufsichtigt. Ein Feuerzeug sollte nach Gebrauch sofort wieder an einem für das Kind nicht zugänglichen Ort aufbewahrt werden.