Freiwillige Feuerwehr Kienberg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Einsätze 2009 Gasalarm Chemiewerk Schalchen

Gasalarm Chemiewerk Schalchen

E-Mail Drucken PDF

In einem Chemiewerk in Schalchen trat Salpetersäure aus. Die Feuerwehr Kienberg war mit 12 Mann eine der ersten Feuerwehren vor Ort. Die Salpetersäure wurde mit Wassersprühstrahl niedergeschlagen und die Anlage mit Lüftern belüftet.
Zum Einsatz kam bei diesem Einsatz neben 2 Mann im Atemschutz und Lüfter auch wieder einmal unsere Tragkraftspritze.
Einsatzdauer: ca. 5 Stunden

Weitere Informationen mit Bildern finden sich auf chiemgau24.de.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. September 2009 um 15:14 Uhr  
Banner

Letzte Einsätze


Schlagzeilen

Behalten Sie ihr Kind immer im Auge und seien Sie sich der Gefahren im Haushalt bewusst. Kommt es wirklich einmal zu einem Unfall oder Brand, reagieren Kinder oft mit Angst und verstecken sich, anstatt einen Erwachsenen zur Hilfe zu rufen. Sobald Kinder ein Alter erreicht haben in dem ihnen ihr handeln bewusst wird, sollten sie auf die Gefahren im Haushalt hingewiesen werden. Können Kinder schon telefonieren, sollte ihnen auch beigebracht werden wie ein Notruf abgesetzt wird.